Dayayoga

+41 31 311 0072
Allmendstrasse 36
3014 Bern
Switzerland

„Daya“ ist ein Sanskritwort und hat je nach Betonung eine andere Bedeutung. Es kommt von der Wurzel „da“, was „Geben“ bedeutet. Daya heisst Geschenk. Es bedeutet aber auch Mitgefühl für alle Wesen. Beide Bedeutungen passen sehr gut zu dem Yoga, den wir unterrichten: Jivamukti Yoga

 

„Jiva“ bedeutet individuelle Seele oder Bewusstsein und „Mukti“ heisst Befreiung. Yoga bedeutet Einheit und Einheit können wir nur erfahren, wenn wir uns nicht als getrennte Individuen, sondern als Teil eines Ganzen betrachten. Ein „Jivanmukta“ ist also eine befreite individuelle Seele, die erkennt dass ihre Handlungen, Worte und Taten einen Effekt auf andere und auf unseren Planeten haben. Es geht nicht darum sich aus der Welt zurück zu ziehen, sondern darum tiefer in sie einzutauchen mit der Intention zu Geben und Mitgefühl zu entwickeln. Dies wird sehr schön in dem Mantra ausgedrückt, welches wir oft in einer Jivamukti Stunde chanten:

 

Lokah Samasta Sukhino Bhavantu

 

“Mögen alle Wesen überall glücklich und frei sein und mögen meine Gedanken, Worte und Taten einen Beitrag zum Glück und zur Freiheit aller leisten.”

 

Dies ist unsere Motivation und Intention. In diesem Sinne ist DAYAYOGA ein kleiner Beitrag oder ein Geschenk für alle, die erkennen, dass nur durch Mitgefühl Verbundenheit entstehen und nur durch Verbundenheit Yoga erreicht werden kann. Wir üben kraftvolle Asanas (Körperhaltungen), um das Leben zu feiern, wir spielen Musik und Chanten, um unser Herz zu öffnen, wir lernen aus den alten yogischen Schriften, um unsere Lehrer zu ehren und wir meditieren, um die innere Stabilität zu gewinnen, die es braucht, um diese Gedanken nach Aussen zu tragen.

Meet the Teachers

Ruth Lauer-Manenti
Yogeswari
Vera-Maria Grunert
Celine Fraefel

Events

E.g., 2017-01-22
E.g., 2017-01-22

We did not find upcoming Classes for your selected dates. Please try a different day, or contact this center for more information.


Allmendstrasse 36
3014 Bern
Switzerland