back to jivamukti Global teachers

Jivamukti Certified Teacher

Antje Schafer

Advanced Certified

Munich

Germany

About Antje

Antje still remembers her first Jivamukti yoga class at the NYC School on Lafayette Street in 2001. Having traveled for her 23rd birthday to New York, that yoga class was the highlight of her day.

Always having an interest in Yoga, it was until the year 2000 that Antje finally found her way to a regular asana practice. From then on everything developed smoothly; very naturally yoga became the main focus in Antje’s life. From the beginning, she was a part of the Jivamukti Munich crew, she continues to teach full time and dedicates all her efforts to the Munich yoga centers and the students. Antje is well known for her kind and light way of teaching. Students feel comfortable and supported -  both on a physical and on an emotional level. The students are invited to try any pose no matter how difficult or exhausting, respecting their limits minus the self doubt but with a playful and open mind. Antje's presence gives the student the self-confidence to explore the yoga practice while “supporting” them with their focus, focus cultivated by Yoga.

Antje knows, that the wisdom of yoga is within everybody. She offers all of her efforts to let the students experience their inner light and let that wisdom shine.

The state of Yoga needs a calm mind. A calm mind needs a safe and supportive environment. Antje's goal for her yoga teachings, is to create an atmosphere where Yoga can be experienced within her students.

Antje’s deep knowledge and experience about yoga asana practice, teaching skills and yoga philosophy combined with her generous, caring and patient nature is reflected in her teachings. Antje is grateful to her teacher's Sharon Gannon and David Life, who have been so dedicated in creating this wonderful Yoga method and so generous in sharing their teachings. She feels very honored to have received her spiritual name Amba from Sharon.

Some dates and facts:
- Born and raised in Munich, Germany.
- Traveled to India to start with Yoga for the New Year in 2000.
- Finally found Jivamukti Yoga.
- From the beginning, was a part of building and creating the Jivamukti Satsang in Munich.
- Jivamukti Teacher Training with Sharon and David in upstate NY, 2003.
- Fulltime Yoga Teacher since finishing University in 2003.
- Studies of pedagogy with emphasis on theater and drama education in Munich.
- Runs Yoga Centers in Munich since 2005 (Jivamukti Yogacenters since 2007).
- Involved in Jivamukti TT since 2007.
- Mentoring numerous apprentices in the last ten years. (12)
- Jivamukti Advanced Board member.
- Is very happy to be a part of the next Jivamukti TT in Germany as a facilitator.

ÜBER ANTJE

Antje’s Yogaweg begann zur Jahrtausendwende in Indien. Viele frühere Kindheitserfahrungen, wie zB die buddhistische Gesänge bei einer Nachbarin aus Japan, ihre Liebe für Tiere und ihr Spaß an körperlicher Bewegung und Tanz bereiteten diesen Weg schon lange vor.

Alles ergab sich fast von alleine, wie im Fluss: das Theaterpädagogik Studium an der LMU in München war beendet, das erste einmonatige Jivamukti Yogateacher Training mit Sharon Gannon und David Life wurde in Upstate New York angeboten und bevor sich Antje um einen „richtigen“ Job hätte kümmern können, hatte sie so viele Yogastunden, dass sie keine Zeit für etwas anderes mehr gehabt hätte. Mit vollem Herzen nahm sie diese Herausforderung als Fulltime Yogalehrerin an und bleibt bis heute verwurzelt im Yoga Üben und Unterrichten. Von Beginn an war sie ein fester Bestandteil der Jivamukti Center in München, wurde advanced Jivamukti Yogalehrerin und seit 2005 leitet sie die Jivamukti Yogalofts in München mit.

Antjes Yoga-Praxis und Unterricht ist geprägt durch Jivamukti Yoga, Ashtanga Yoga, „Heart of Yoga“ von Mark Whitwell und Meditation.
Die Schüler mögen ihre liebevolle und heitere Art sowohl Yoga-Inhalte als auch die Asana-Praxis zu vermitteln. Antje schafft es herausfordernde und schwierige Dinge mit einer Leichtigkeit zu vermitteln und Raum zu schaffen, dass Loslassen und Eintauchen geschehen kann. Egal was gerade beim Schüler brennt oder von der Yoga-Praxis ablenken könnte, Antje holt ihre Schüler am Beginn der Stunde ab, schafft einen Rahmen der Konzentration, damit Yoga statt finden kann und führt gekonnt durch die Yogastunde. So ermöglicht sie es den Schülern, den Alltag etwas los zu lassen können, Yoga zu erfahren und gut gelaunt und gestärkt aus der Stunde zu kommen.

Antje Unterrichtet regelmäßig in den Jivamukti Yogalofts in München und bietet mehrmals im Jahr einwöchige Yoga-Retreats und
Yoga & Mediations-Wochenenden an.

Wer mit Antje zu Hause Yoga üben möchte oder mehr wissen will, es gibt folgende Veröffentlichungen.

Yoga DVDs:
Yoga für Sportler mit Charly Steeb. Alle Level
Yoga für Anfänger (Basic & Gentle Level)

Meditations CD (mit geführten Meditationen und Savasana)

Buch: Go Vegan!
Warum wir ohne tierische Produkte glücklicher und besser Leben.
Marianne Halser (Hrsg.), riva Verlag

Antje’s Dank gilt allen Lehrern, die sie je getroffen hat und die ihr einerseits die Vielfalt des Yoga demonstriert und gleichzeitig doch alle das Gleiche gelehrt haben: Glück und Zufriedenheit stecken in uns!