Back to jivamukti teacher training

Teacher Training

300 Hour in Germany

Alle Infos und Registrierung hier online ab 1. November 2017!

Wir freuen uns auf Euch!

 

Jivamukti Yoga is a path to enlightenment through compassion for all beings.

 

Das Jivamukti Yoga Teacher Training ist eine 300 Stunden-Lehrerausbildung. Dieser vierwöchige Yoga-Intensivkurs eröffnet dir die Möglichkeit tiefgreifende körperliche, mentale und spirituelle Entwicklungen zu erleben.

Das Teacher Training legt einen Grundstock für die wichtigsten Bereiche der Yoga-Praxis: Asana, Meditation, Yoga-Philosophie, Chanten, Assistieren lernen, Anatomie und Sanskrit.

 

4 Wochen Yoga pur in einem geschützten Rahmen. Zeit mit Gleichgesinnten. Yoga fernab vom Alltag eröffnet ein Tiefe, die nur durch dieses Eintauchen erfahrbar ist. Tägliche Meditation, herausfordernde Asanapraxis, vegane Ernährung und die ganztägige Auseinandersetzung mit philosophischen Themen intensivieren Deine eigene Yoga-Praxis, und laden dazu ein Dich ehrlich mit Dir und dem Yoga auseinander zu setzen. Es werden Samen gesäht, die sich jahrelang auf natürliche Art und Weise entfalten dürfen. Sowohl für den Yogaunterricht, als auch für die persönliche Entwicklung.

Jivamukti Yoga zu üben und zu lehren heißt sich einer gelebten Yogatradition anzuschließen. Einer Tradition, die geprägt ist von Respekt gegenüber ihren Wurzeln, von fundiertem anatomischem und philosophischem Wissen, sowie sozialem und umweltpolitischem Engagement.

 

Dates and Deadlines

$1500 plus 50% of the selected accomodation/ der ausgewählten UnterkunftInitial registration
Remaining Balance due / Vollständige BezahlungAugust 1st 2018
Refunds are available/Stornierung möglich (less $1500 nonrefundable deposit)July 15th 2018
non-refundable credit/ Keine Rückerstattung der Bezahlung (to your account to be applied to another TT course, except $1500 deposit) September 1st - October 15th, 2018
No refund, No credit, No transfers / Keine Stornos, Keine Gutschriften, Keine Übertragungen After October 15th, 2018
Arrival / AnkunftSunday November 4th, 2018
Departure / AbreiseSaturday, December 1st, 2018
Course Registration / KursanmeldungNow until November 4th, 2018 (or until sold out)

Daily Schedule

TÄGLICHER ABLAUF
7:00 - 7:45 Breakfast / Frühstück
8:00 – 12:00Class time / Unterricht
12:00– 12:45 Mentor group meeting / Mentoren Gruppentreffen
12:45 – 13:45Lunch / Mittagessen
14:00 - 16:00 Class time / Unterricht
18:00 - 19:30Dinner / Abendessen
20:00 - 23:00Satsang

Planning Your Trip

Die Abtei liegt inmitten einer ursprünglichen schönen Landschaft des bayerischen Alpenvorlandes auf der Fraueninsel im Chiemsee. Die Fraueninsel ragt bis zu 8 m über dem Seespiegel heraus, ist 12 ha groß und in 20 Minuten auf bequemem Uferweg zu umgehen. Sie zählt zu den ältesten Kulturstätten des Chiemgaus.
 
Mit über 50 Häusern und ca. 250 Einwohnern ist die Fraueninsel heute sehr dicht besiedelt und stellt die kleinste politische Gemeinde in ganz Bayern dar. Etwa ein Drittel der Gesamtfläche bedeckt unser Klosterbereich.
Die lange wechselvolle Geschichte, die Landschaft, die Menschen der Umgebung, die auf Beständigkeit und Selbstverwaltung ausgerichtete geistliche Gemeinschaft und die Wallfahrt zur seligen Irmengard – der Schutzpatronin des Chiemgaus – prägen diesen herrlichen Ort und üben weithin eine besondere Ausstrahlung und Anziehungskraft aus.
 

“Die Fraueninsel” – The Women’s Island 

The Benedictine abbey of Frauenwörth is situated in a beautiful, unspoiled landscape at the edge of the Bavarian Alps on the Fraueninsel (The Women’s Island) in Lake Chiemsee. 

The Fraueninsel rises up to 8 metres above sea level, has a surface area of 12 hectares and a comfortable walk around the whole shoreline takes only 20 minutes. The island is one of the oldest cultural sites in the Chiemgau.

With just over 50 houses and approximately 250 inhabitants the island is very densely populated and constitutes the smallest administrative district in Bavaria. The monastery covers nearly one third of the island. 

The long and varied history, the landscape, the people of the area, pilgrimages to the Blessed Irmengard and the spiritual community, which is orientated to constancy and self-administration, and have all shaped this marvellous place and give it a special atmosphere and attraction. 

Available upon request – please contact us and we can suggest options and prices.